Typisch britisch? Geisterhaftes auf ARTE

Ja, es gibt sie; Poltergeister, weiße Frauen, ruhelose kettenrasselnde Ritter in alten Schlössern; die weinende Murtle, gemeuchelte ungerächte bleiche Jungfrauen, die einem an nebligen Herbstnächten in dunklen Gassen begegnen. In Cambridge sollte man an nebligen Abenden den „The haunted bookstore“ aufsuchen oder noch besser gleich eine Ghost-Tour durch die Gassen und Hinterhöfe zu den ruhelosen Seelen mitmachen.
Auch hierzulande geistern um diese Zeit immer mehr spukhafte Gestalten, Geister und kopflose Reiter umher; aber die wahre Keimzelle der Geisterjäger, -beobachter und -Wissenschaftler ist und bleibt Großbritannien!

Da trifft es sich natürlich wunderbar, dass 2015 eine kleine feine drei-teilige Serie im britischen Fernsehen lief, die sich mit geisterhaften Zuständen in den 70er Jahren in Enfield beschäftigt.

Scheint damals ein großes Ding gewesen zu sein; Poltergeist nimmt Besitz von 10jähriger Tochter und tyrannisiert die Famile. Geschehen 1974; also vor meiner Zeit; aber bis heute in Großbritannien ein Begriff.

Die Ausstattung ist allerliebst authentisch siebziger Jahre. So verschieden waren die Einrichtungen in diesen Jahrzehnten zu unseren hier auch nicht: gut, vielleicht fehlen die Prilblumen;-)

Aber allein für das Abtauchen in frühe Kindheitserinnerungen ist es einen Blick wert; die Schauspieler verkörpern absolut echt die ernsthaften Geisterwissenschaftler und sind an Britishness kaum zu überbieten!

Und rein zufällig kurz vor Halloween; also passend zur Geisterzeit, bringt ARTE heute abend alle 3 Teile dieser Mini-Serie ab 20!5 Uhr im Fernsehen.

Ihr könnt Euch denken, dass ich heute abend nicht mehr zu sprechen sein werde!!!

Dieser Beitrag wurde unter England, Film abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Typisch britisch? Geisterhaftes auf ARTE

  1. Pingback: Gelesen – gesehen – gehört im Oktober | Going westwards

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.