Viktorianische Zeiten bei BBC 4

Zufall oder übergreifende Senderstrategie? Auch auf BBC 4 läuft montags ab 23:00 Uhr unserer Zeit eine Dokumentation „The Victorians„mit Jeremy Paxman. In der ersten Folge begann die Reise ins viktorianische Großbritannien über Bilder und Gemälde dieser Zeit. Sehr interessant und mal wieder ein Beweis dafür, dass anscheinenddoch etwas an dem Gerücht dran ist, dass nämlich die Engländer geschichtsaffin seien.

Dieser Beitrag wurde unter England, Film veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.