Junilese

image

So, die ersten Kandidaten für die Junileseliste haben sich schonmal an das Blog gedrängelt, damit ich sie auch ja nicht aus dem Blick verliere.

Nummer 1, weil ich gerade die Serie gesehen habe und unbedingt es lesen wollte; denn  dann brauche ich nicht aus dem Film eine Stop-Motion-Version wegen der Untertitel machen: Perfect Stranges von Stephen Poliakoff.
Und das wird nicht das einzige Buch von ihm sein, das weiß ich schon jetzt.

Nummer 2 lese ich jetzt schon ein paar Wochen und muss sich nun die Aufmerksamkeit mit Nummer 1 teilen: Any Human Heart von William Boyd. Und natürlich wartet da auch schon die Verfilmung auf mich.

Nummer 3 habe ich, wie schon geschrieben, gestern entdeckt und es mogelt sich so ganz langsam nach vorne: Key concepts in Victorias Literature von Sean Purchase.

Auf den diversen Bücherstapeln in meinem Zimmer warten dann noch „Schiffbruch mit Tiger – Life of Pi“ , „Wir sehen uns dort oben“ und „Dickens“ von Peter Ackroyd.

Nicht zu sprechen von den Filmen, die auch noch angeschaut werden wollen….. Wie „Any Human Heart“, „Enid“, „How we live now“ und und und. 

Ich bin für ein Parallelluniversum; da hätte ich dann endlich Zeit für meine Hobbies!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.