Warten auf Staffel 4 von Ripper Street

Ok ok, ich gebe es zu: ich bin ein Serienjunkie, was diese Serie angeht. Entdeckt bei Amazon Prime habe ich die ersten 3 Staffeln geradezu „verschlungen“, inklusive sämtlicher Nebenwirkungen wie ultrakurzer Nächte, Berge ungebügelter Wäsche und roter Augen und und dunkle Augenringe. Naja, jede Folge dauert fast eine Stunde und 3 Staffeln mal 8 Folgen…. das summiert sich. Aber es ist wie ein Sog, kaum nähert sich die eine Folge dem Ende, dann will man natürlich die nächste Folge haben um zu wissen, wie es weitergeht. Obwohl die Folgen einzeln in sich abgeschlossene Geschichten erzählen, die Entwicklung der Hauptcharaktere zieht sich natürlich über die gesamten Staffeln hinweg.

London zur Zeit der Jahrhundertwende; eine an sich schon absolut spannende Sache und dann mal nicht die Upper Class, sondern mitten im Leben der kleinen Leute, der Gauner, auf der Strasse mit all seinen dunklen Ecken und Geheimnissen, die die cheaper Side von Londons Osten so beinhaltete. Kurz nach den letzten Morden des nie gefassten Jack the Ripper müssen sich die von diesem Misserfolg durchaus noch betroffenen Polizisten wieder ihrer Aufgabe auf den Strassen von Whitechapel widmen.

Drei Staffeln sind momentan im deutschen Amazon veröffentlicht, Staffel 4 und 5 (und damit das Ende der Serie) sind schon abgedreht und teilweise schon im englischen Amazon Prime verfügbar. Aber hier in Deutschland wartet man vergeblich…. Seit Januar!

Dabei würde ich mir ja auch die Originalversion anschauen! Ich brauche nicht unbedingt die synchronisierte Fassung…. halt, doch, ist schon besser. Denn im Gegensatz zur synchroniserten Fassung sprechen die Schauspieler natürlich kein lupenrein verständliches Englisch, sondern die Figuren nuscheln, dialekten und brummeln vor sich hin, dass es schon eine Herausforderung ist, das alles zu verstehen.

Aber die Synchronisierung dauert eben seine Zeit. Und das soll sie auch, denn wenn man sich mal was näher mit dem Thema beschäftigt, dann wird einem bewusst, was für ein enormer Aufwand dahinter steckt.
Also doch vielleicht nur Untertitel??? Aber auch die müssen produziert werden, wenn man eine deutsche Untertitelung wünscht.  Englische Untertitel für eine englische Serie? Ich glaube kaum, dass sich Amazon diesen Luxus leistet. Nun, dann mal rüber ins englische Amazon gesurft und: Tada, Staffel vier ist zum streamen bereit! Aber ach nur mit einem englischen Prime Abo! Nun also die Frage? Warten oder 30-Tage Testabo british Prime nutzen????

Oder vielleicht einfach nochmal alle Folgen der ersten 3 Staffeln anschauen und warten, warten, warten…

Boah, und noch nicht mal den Trailer für die 4. Staffel darf man vom britischen Amazon anschauen!!! amazon nix

 

Dieser Beitrag wurde unter Film abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.